Google is watching you! "Don't be evil" ? – Pah..

Google: Vollständigen Schutz der Privatsphäre gibt es nicht

Posted in Klagen, Verhandlungen, Street View by giwy on 2008-09-05

Wer nicht wie ein Einsiedler in der Wüste lebt, hat heutzutage kaum die Möglichkeit, seine Privatsphäre vollständig zu schützen. Stattdessen müsse er damit rechnen, Bilder von sich oder seinem Haus im Internet wiederzufinden. Das in etwa ist die Botschaft einer Eingabe von Google an ein US-Bezirksgericht. Das Schreiben ist die Antwort auf eine Klage eines Ehepaares aus Pittsburgh, das seine Privatsphäre durch die Abbildung seines Hauses in Google Street View verletzt sieht.

Quelle: .Golem

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. giwy said, on 2008-09-05 at 08:26

    Gerade entdeckt:
    Auf Gulli.com wurde ein Artikel zum selben Thema veröffentlicht, der aufzeigt, WIE einfach es ist, persönliche Daten herauszufinden… und zwar über den Google-Gründe Larry Page selbst.

    Zitat:
    Als Beweis dafür, dass das Vorhandensein dieser Daten durchaus unangenehm sein kann, haben Datenschutz-Aktivisten jetzt eine umfassende Datensammlung über Google-Gründer Larry Pages Leben erstellt – basierend auf Daten von Google selbst.

    http://www.gulli.com/news/google-und-die-privatsph-re-2008-08-02/


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: