Google is watching you! "Don't be evil" ? – Pah..

Eindeutige ID von Google Chrome abschalten – so geht es!

Posted in Überwachung, Chrome, Tips & Tricks by giwy on 2008-09-08

Inzwischen gibt es einen Weg, die zuvor von Google automatisch vergebene eindeutige ID, welche alle 25 Stunden beim Suchen nach Updates an Google übertragen wird, abzuschalten. Den Weg hierzu findet ihr anbei.

Quelle: .GoogleWatchBlog

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] dass über diesen Exploit die eindeutige ID (die wir ja zum Glück schon abgeschaltet haben -1- -2- ) geklaut und somit auch missbraucht werden kann, ist jedoch, dass die Firma Opwoco völlig […]

  2. […] 8, 2008 Wie wir ja bereits wissen, überträgt Chrome gerne Nutzer-Daten nach Hause. Neben dem manuellen Weg, dies zu unterbinden, stellt Chip.de nun ein Tool vor, das dieses automatisch […]

  3. […] Daten über euer Surfverhalten an das Unternehmen. Es ist zwar möglich, diese abzuschalten ( -1-, -2- ) oder per Programm zu manipulieren, eine bereits per Standart eingebaute Lösung dürfte den […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: