Google is watching you! "Don't be evil" ? – Pah..

Aufatmen bei Datenschützern: Google verkürzt nochmals Speicherdauer von IP-Adressen

Posted in Allgemeines zu Google, Überwachung by giwy on 2008-09-09

Nachdem Google bereits 2007 die Speicherdauer von IP-Adressen bei Eingaben in ihrer Suchmaschine von 24 (und mehr) Monaten auf 18 Monate begrenzt hatte, gibt es nun erneut Grund zur Freude: wie Heise berichtet, will der Suchmaschinen- und Datenkraken-Gigant die Speicherdauer der Daten halbieren und somit auf 9 Monate reduzieren.

Die Firma versucht dadurch offenbar, Datenschützer zu besänftigen, die eine generelle Abschaffung oder aber nur sehr kurzzeitige Speicherung der Daten fordern.

Quellen: .Heise , .gulli:news

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] 12, 2008 Obwohl erst im September angekündigt wurde, die Speicherzeit für Daten von ehemals 18 Monaten auf nunmehr 9 Monate zu halbieren, will sowohl […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: