Google is watching you! "Don't be evil" ? – Pah..

Google Latitude: Kritische Sicherheitslücke aufgetaucht!

Posted in Überwachung, Datenspeicherung, Kritisches, Latitude, Maps by giwy on 2009-02-06

Erst vorgestern gab Google das neuste Tool frei: Latitude genannt, sollte das Google Maps Plug-In es ermöglichen, freigegebene Kontakte in Echtzeit auf der Karte zu finden. Doch heute hat die britische Datenschutzorganisation Privacy International eine hochkritische Sicherheitslücke ausfindig machen können.

Dies ist der am heutigen Donnerstag erhobenen Warnmeldung der britischen Datenschutz- und Bürgerrechtsorganisation Privacy International zu entnehmen. Grundsätzlich ist es allen Benutzern möglich, nach einer entsprechend abgegebenen Bestätigung des Partners, den momentanen google-latitude_sw3Aufenthaltsort auf den Karten von Google Maps anzeigen zu lassen. Nun wurde bekannt, dass nicht alle Nutzer regelmäßig darüber informiert werden können, ob der Service aktiv ist oder nicht. Das Sicherheitsleck sei „kritisch“ bis „hochkritisch“ anzusehen, so der Bericht.

Somit ergeben sich weit reichende Möglichkeiten für böswillige Personen. In Verbindung mit der Schwachstelle und dem Unsichtbarkeitsfeature in Google Latitude soll es möglich sein, die Nutzer ohne deren Wissen zu verfolgen. Zweifelsohne handelt es sich in den Augen der Datenschützer um eine deutliche Einschränkung der Privatsphäre. Die zentrale Problematik ergibt sich diesbezüglich mit verschiedenen inkompatiblen Mobiltelefonen. Google bemühe sich, unbefugten Personen die Installation des Dienstes möglichst schwer zu machen.

Aus diesem Grund werden in regelmäßigen Abständen Nachrichten an den jeweiligen Benutzer verschickt. Darin werden sie erinnert, dass die Latitude-Ortungsfunktion aktiv sei. Betrachtet man allerdings die FAQ etwas genauer, so stellt sich heraus, dass dies nicht auf jedem Mobiltelefontyp ohne Probleme funktioniert. Im Weiteren geht aus den FAQ lediglich hervor, auf welchen Mobiltelefonen Latitude lauffähig ist. Allerdings heißt die Tatsache, dass Latitude auf dem jeweiligen Handy funktioniert, nicht automatisch auch, dass man die Statusberichte empfangen kann.

Quelle: .gulli:news

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Immer wieder Freitags | 72dpiClub said, on 2009-02-06 at 14:06

    […] wird gleich schon erklärt, wie man am besten mit dem neuen Dienst umgehen sollte bzw. worauf man auch bei Google achten […]

  2. […] auf den Datenschutz äusserst bedenkliche Dienst “Latitude” kritisiert wurde (GiWY berichtete), hebt man nun den Zeigefinger gegen StreetView. Man suche eine rechtliche Klärung der Frage, ob […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: