Google is watching you! "Don't be evil" ? – Pah..

Kommentar: Politiker unterstützen Rechtehalter im Kampf gegen Google

Posted in Book Search, Finanzielles, Klagen, Verhandlungen by giwy on 2009-06-03

Gegen die millionenfache Digitalisierung von Büchern durch den Internetgiganten Google und dessen sträfliche Ignoranz gegenüber den Rechteinhabern wenden sich jetzt verstärkt auch deutsche Politiker. Sie tun dies reichlich verspätet, dafür aber weniger halbherzig als noch vor einem Monat, als mehr als 1000 Autoren und Verleger sie mit dem „Heidelberger Appell“ in die Pflicht nehmen wollten. Damals boten Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) und Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) nur wolkige Solidaritätsphrasen auf, um die skandalöse geistige Enteignung durch die „Google-Buchsuche“ denkbar dezent zu monieren.

Jetzt, endlich, scheinen erste pragmatische Schritte zur Unterstützung entrechteter Autoren in Sichtweite: Bernd Neumann fordert die Europäische Kommission auf, zeitnah zu prüfen, ob und wie die Europäische Union Einfluss auf den in den USA geschlossenen Google-Vergleich nehmen kann, der bislang nur eine sehr geringfügige Entschädigung enteigneter Autoren vorsieht. Auch Vizekanzler Frank Walter Steinmeier (SPD) spricht sich für eine rasche Intervention der EU-Kommission aus. Zugleich stellt er in Aussicht, die Bundesregierung werde deutsche Autoren in ihrem Widerstand gegen das so genannte Google Settlement unterstützen. Dies auch deshalb, weil der unrechtmäßige Bücherraubzug des kalifornischen Suchmaschinisten deutlich zu Lasten von europäischen Digitalisierungsprojekten wie Europeana und Libreka gehe.

(more…)